Veranstaltung | Die Freunde des FFFH

Der Spezialanlass für die Freunde des FFFH fand am Mittwoch, 28. April statt. Gezeigt wurde die Komödie Les 2 Alfred mit deutschen Untertiteln.

Nicht weniger als 250 Festivalbesucher*innen kamen in die Bieler Kinos, um die «Grande Première» von Les 2 Alfred von Bruno Podalydès zu sehen. Fünf aufeinanderfolgende Filmvorführungen fanden statt, mit jeweils 50 Personen pro Kinosaal. Dank der gelungenen Organisation herrschte wieder einmal einen Abend lang Festivalstimmung.

LES 2 ALFRED
VON BRUNO PODALYDÈS
«Grande Première». F/d

Dem Langzeitarbeitslosen Alexandre bleiben zwei Monate Zeit, um seiner Frau zu beweisen, dass er gleichzeitig auf die beiden kleinen Kinder aufpassen und finanziell unabhängig werden kann. The Box, ein ultranettes Start-up, will ihn auf Probe einstellen. Doch das Firmencredo – keine Kinder! – und seine äusserst reizbare Chefin lassen Alexandre keine andere Wahl, als zu lügen. Wird ihm die Zufallsbekanntschaft mit Arcimboldo, einem gerade etwas aus der Bahn geworfenen «Unternehmer seiner selbst» und «König der kleinen Jobs auf Abruf» aus der Patsche helfen?

Der Film kommt am 12. Mai 2021 in die Kinos der Romandie.

Es fanden insgesamt fünf Vorstellungen statt. Die Freunde des FFFH, die am Unterstützungsprogramm teilnehmen, waren zu diesem Spezialanlass eingeladen.
Fan einzeln = 1 Eintrittskarte
Fan Duo, Trio, Bedingungslose, Club Privilège, Club Privilège + = 2 Eintrittskarten
Club Privilège Or, FFFH TV, Gastfreundschaft, der «ausgezeichnete» Film, das junge Publikum = 4 Eintrittskarten